4. März 2024

Anamnesebogen digital statt auf Papier!

Raus aus dem Zettel-Chaos!

Nutzt ihr noch Anamnesebögen aus Papier? Dann möchte ich euch ein neues Video ans Herz legen – es geht um den Patientenfragebogen in digitaler Form, bequem vom Patienten auf dem Praxistablet auszufüllen. Damit haben die herkömmlichen Klemmbretter, lose Zettel und Post its ausgedient!

Darum geht´s im Video:

  • Erstellung eines digitalen Anamnesebogens fürs Tablet in eurer Praxis mit CGM Z1.PRO
  • Übertragung an die Praxissoftware nach dem Ausfüllen
  • Weiterbearbeitung und Verwaltung der alter und neuer Anamnesebögen

Die Vorteile der Anamnese-App:
• Papierloses Arbeiten
• Zeitersparnis
• Daten gesammelt verwalten
• Schneller Zugriff & Bearbeitung von bereits vorhandenen Anamnesebögen

Es lohnt sich also auf jeden Fall, mal einzuschalten!

Könntet ihr euch vorstellen, vom Papier-Anamnesebogen auf den digitalen umzustellen? Welche Voraussetzungen euer Praxissystem haben muss und wie die Umstellung abläuft, erklären euch meine Freunde von ic med gerne!

Euer Robin

 


Du hast noch Fragen zum Umstieg auf den digitalen Anamnesebogen?

Dann schreib´mir eine E-Mail an: frag@robindent.de Ich kümmere mich!

Facebook
WhatsApp
Email