4. März 2024

So filtert ihr Patienten in CGM Z1.PRO

Hallo,

im Alltag von Zahnarzt- und KFO-Praxen müssen häufig Patienten nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Nutzt ihr dafür noch Karteikästchen, Listen auf Papier oder Post-ist?

Ich kann euch eine digitale Möglichkeit empfehlen: Die Patientenselektion in der Praxissoftware CGM Z1 PRO. Hier werden Symbole, Karteireiter, Farben, eInfos, to do-Einträge und Kommentare genutzt. Das ist digital so viel bequemer und nachvollziehbarer als mit den herkömmlichen Mitteln!

Ich habe euch ein kurzes Video zusammengestellt, in dem ich euch zeige, welche Möglichkeiten es für die Selektion gibt:

  • Karteireiter einrichten und verwalten
  • Zuweisung von Symbolen für bestimmte Patienteneigenschaften
  • Nutzung von Farben (Markierung von VIP-/Cave-Patienten usw.)
  • Selektionskennzeichen hinterlegen (Anmerkungen, die bei der Auswertung im Leistungsrecall oder der Patientenstatistik eine Rolle spielen)
  • eInfo: Digital, statt als Post-It an den Monitor geklebt
  • Kennzeichnung Dokumentation/Kommentar
  • To do-Einträge anlegen

Nutzt ihr schon die digitale Patientenselektion oder führt ihr noch manuelle Listen auf Papier?

Für weitere Infos, Schulungen zum Thema usw lege ich euch meine Freunde von ic med ans Herz. Wenn sich einer in Zahnarztpraxen auskennt, dann sie!


Du hast noch Fragen zum Filtern von Patienten in eurer Praxissoftware?

Dann schreib´mir eine E-Mail an: frag@robindent.de Ich kümmere mich!

Facebook
WhatsApp
Email