17. Juli 2024

Pflegegrad in Z1.PRO erfassen und Leistungen abrechnen

Ist euer Anamnesebogen vollständig?

Wisst ihr, was sich hinter diesem Symbol in eurer Z1.PRO-Praxisverwaltungssoftware verbirgt? In der Behandlungserfassung könnt ihr mithilfe des „Rollstuhls“ den Pflegegrad eurer Patienten hinterlegen.

Nach dem Klick  auf das Symbol öffnet sich folgendes Fenster:

Das Formular wird von euch ausgefüllt und gedruckt, danach erscheinen in der Behandlungserfassung die beiden Abrechnungsleistungen pba (174a) und pbb (174b).

Bitte beachtet:
Das „Rollstuhl“-Symbol ist nur bei den Patienten aktiv, die in ihren Patientenstammdaten auch einen Pflegegrad eingetragen haben!

So ist die Ansicht in Z1. Dort sieht das Symbol eher aus wie ein kleiner Rollator:

Es öffnet sich dieses Fenster:

Fazit:
Ihr solltet also eure Anamnesebögen auf Vollständigkeit überprüfen – ist dort die Frage nach einem Pflegegrad aufgeführt? Wenn nicht, können euch abrechenbare Leistungen entgehen!

Facebook
WhatsApp
Email

Sind noch Fragen offengeblieben?

Dann schreib´mir eine E-Mail an: frag@robindent.de Ich kümmere mich!