26. November 2022

Nicht vergessen!

Wusstet ihr, dass bis zum 31.12.2022 noch die gesonderten Abschreibungsregeln für Hard- und Software gelten?

Dies betrifft beispielsweise eure PCs, Notebooks, Drucker, Monitore, Tablets usw. in der Praxis, außerdem eure Praxisverwaltungssoftware inkl. der EBZ-Module (elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren für Zahnärzte)!

Damit kann die in diesem Jahr angeschaffte Hard- und Software komplett auf einen Erinnerungsbuchwert von 1 Euro abgeschrieben werden, die Steuerersparnis tritt somit im Anschaffungsjahr ein.

Die Höhe der Anschaffungskosten spielt dabei keine Rolle. Was das bedeutet: Jetzt noch Preise sichern, eure Praxis modernisieren oder neu ausstatten und voll abschreiben!

Facebook
WhatsApp
Email


Du hast noch Fragen zum Thema?

Dann schreib´mir eine E-Mail an: frag@robindent.de Ich kümmere mich!